Treffpunkte, Austausch und sozialer Zusammenhaltng – die «Bildungslandschaft Vivisbach» (FR)

Die «Bildungslandschaft Vivisbach» will den Zusammenhalt unter den Jugendlichen stärken und sie motivieren, sich sportlich, kulturell und gesellschaftlich aktiv einzubringen.

Die Kinder und Jugendlichen im Vivisbachbezirk sollen aktiv am Leben teilnehmen und das bestehende ausserschulische Angebot kennenlernen. Sie sollen spielen, gemeinsam Sport treiben, Projekte umsetzen und sich gesellschaftlich engagieren. Ein aktives, engagiertes Kind wird weniger Probleme haben, den Übertritt in die Oberstufe sowie in den Beruf erfolgreich zu meistern. Die «Bildungslandschaft Vivisbach» will deshalb den gesellschaftlichen Zusammenhalt fördern, indem sie die Jugendlichen motiviert, sich an ausserschulischen Aktivitäten – auch in den benachbarten Dörfern – zu beteiligen. Die Jugendlichen ohne Lehrstelle sollen dabei individuell betreut und gecoacht werden. Ausserdem soll die «Bildungslandschaft Vivisbach» den Prozess zu einer gemeinsamen Jugendpolitik im Bezirk unterstützen.

Mehr zur Bildungslandschaft Vivisbach

Faktenblatt BL Vivisbach

«Mit der ‹Bildungslandschaft Vivisbach› wollen wir eine umfassende Jugendpolitik im Bezirk mitgestalten.– für alle Beteiligten.»

Anne Torney, Projektkoordinatorin «Bildungslandschaft Vivisbach