Im Spiel lernen – die «Bildungslandschaft Oetwil am See» (ZH)

Die «Bildungslandschaft Oetwil am See» engagiert sich mitten in der Gemeinschaft. Durch aktives Spielen, Lernen und Fördern unterstützt sie Kinder aus bildungsfernen Familien.

Durch die Bildungslandschaft sollen sich die Chancen für alle Kinder und Jugendlichen verbessern. Die «Bildungslandschaft Oetwil am See» will Kinder in ihrer sozialen, sprachlichen, kreativen, emotionalen, motorischen und gesellschaftlichen Entwicklung unterstützen. Dies erreicht sie, indem sie die Angebote vernetzt, bekannt macht, Begegnungsorte schafft und die frühe sprachliche Förderung in der Gemeinde etabliert. Und zwar möglichst früh. Denn wenn Kinder in der Schule durch Sonderschulbedarf auffallen, ist es eigentlich schon zu spät.

Mehr zur Bildungslandschaft Oetwil am See

«Die Bildungslandschaft Oetwil am See will eine Umgebung schaffen, in der Kinder sich gut entwickeln und spielerisch lernen können.»

Fabienne Vocat, Projektleiterin Bildungslandschaft Oetwil am See