Familien stärken – die «Bildungslandschaft Littau Dorf» (LU)

Viele Familien in Littau Dorf ziehen neu zu und haben Mühe, sich zu integrieren. Die «Bildungslandschaft Littau Dorf» unterstützt sie und stärkt die Kompetenzen der Kinder, damit der Schuleintritt gut gelingt.

In den Littauer Schulen nimmt der Anteil an Kindern mit Migrationshintergrund kontinuierlich zu. Viele Familien sind wenig integriert und kennen die schulischen und ausserschulischen Bildungsangebote nicht. Hier setzt die «Bildungslandschaft Littau Dorf» an: Sie will benachteiligte Kinder und ihre Eltern unterstützen und die Kompetenzen der Familien stärken, damit sie sich im Schweizer Schulsystem besser zurechtfinden. Sie unterstützt die Kinder möglichst früh und bindet die Eltern aktiv mit ein. Die Kinder sollen ihre Defizite schon von klein auf abbauen und so echte Chancen auf eine erfolgreiche Schul- und Berufslaufbahn erhalten. Indem sich die verschiedenen Akteure vernetzen und sie die Kinder mit zusätzlichen Angeboten fördern, geben sie ihnen das nötige Rüstzeug für die Zukunft mit.

Faktenblatt BL Littau

«Die Bildungslandschaft ermöglicht uns, die Kinder und ihre Eltern nachhaltig zu fördern und zu integrieren.» »

Monika Portmann, Schulleitung Littau Dorf